Tipps für deine Reise nach Hall-Wattens | Urlaub in Tirol, Österreich

*Der Beitrag enthält Werbung für den Tourismusverband der Region Hall-Wattens sowie für die Swarovski Kristallwelten (Presseeinladung)



Die größte und prächtigste Altstadt im Westen Österreichs im Herz der Alpen umgeben von kristallklaren Seen und herrlichen Ski- und Wandergebieten – wieso waren wir nicht eher hier? Dabei liegt Hall-Wattens nur unweit der deutschen Grenze und bei einem Ausflug oder Kurzurlaub lassen sich Wander- und Kulturtrip wunderbar verbinden.

 

Die Region Hall-Wattens in Tirol liegt außerdem nur wenige Kilometer von der Landeshauptstadt Innsbruck entfernt und auch ein Ausflug zum Schloss Neuschwanstein oder nach Garmisch-Partenkirchen lässt sich wunderbar mit einem Urlaub in der Region verbinden. Außerdem zählt die Stadt Hall zu den schönsten in Österreich. Vor allem zur Weihnachtszeit ist also eine Reise nach Tirol mit einem Besuch in der Region Hall-Wattens und dem Adventmarkt in Hall zu empfehlen.

 

Ich stelle euch in meinem Blogbeitrag die schönsten Foto-Spots, Ausflugsziele und Restaurant-Tipps vor.

Außerdem habe ich euch die besten Sehenswürdigkeiten in Wattens und Hall in Tirol zusammengefasst. In meinem Blogbeitrag findet ihr außerdem alles zur Altstadt von Hall in Tirol.

 


Anreise und Tipps für deine Reise nach Tirol


Von Deutschland aus führen verschiedene Routen in die Region Hall-Wattens.

Entweder ihr nehmt die A7 und nehmt den Fernpass. Oder ihr kommt über München, Garmisch-Partenkirchen oder den Tegernsee. Alles wunderschöne und idyllische Routen die euch – im Idealfall – durch verschneite Wald- und Berglandschaften führen. Nur wenige Minuten nach Innsbruck habt ihr es geschafft – direkt am Inn begrüßt euch die wunderschöne Region Hall-Wattens, umgeben von der verschneiten Tiroler Bergwelt!

 

PS: Mit dem Zug geht es übrigens über München und Jenbach in nur zwei Stunden nach Hall!

Hall in Tirol

Hall in Tirol

Hall in Tirol

Karlskirche (Volders)

Swarovski Kristallwelten



Wo übernachten in Hall-Wattens - Hotel-Tipps für Tirol


In einem mehr als 500 Jahre alten, exklusiven Design-Hotel in der Innenstadt übernachten? Leckeres Frühstück im barocken Frühstückssaal genießen? Dann müsst ihr unbedingt eine Nacht im kontor Boutique-Hotel verbringen! Das ehemalige Handelshaus wurde von Ursula und Marek Basny in Eigenregie zu einem zauberhaften Boutique-Hotel umgebaut. Überall finden sich Zeichen der Geschichte! Ob in der barocken Decke des Frühstückssaals, im Original erhaltenen Holzboden und in spannenden, geschichtlichen Funden.

 

Die Zimmer vereinen barocke Details mit wunderschönen Holzböden, harmonischen Farbtönen und hochwertigen und stilvollen Details. Vor allem die bequemen Betten und die offene, moderne Bad-Gestaltung ist einzigartig. Das viel Herzblut und Liebe in dem Boutique-Hotel steckt, merkt man!

 

PS: Aktuell gibt es nur 5 Zimmer und das Frühstück ist unglaublich lecker und liebevoll zubereitet!


Die schönsten Sehenswürdigkeiten und Foto-Spots in Hall in Tirol


Eure Reise nach Hall-Wattens startet an einem Samstag idealerweise mit dem Besuch des Haller Bauernmarktes. Leckere, regionale Produkte und süße Stände verbreiten ein tolles Flair. Weiter geht es durch den Langen Graben bis zum Oberen Stadtplatz mit dem perfekten Blick auf die Pfarrkirche St. Nikolaus. Im Dezember könnt ihr hier auf dem Stadtplatz den Adventmarkt entdecken.

 

Über die Rosengasse gelangt ihr zum Herz-Jesu-Kloster und dem wunderschönen Vorplatz, der zur Weihnachtszeit mit einem Tannenbaum geschmückt ist. Interessant zu wissen: Die Straßennamen verraten vieles über die Stadtgeschichte. In der Schlossergasse und der Schmiedgasse waren zum Beispiel die alten Zünfte zu finden.

 

Die Altstadt von Hall ist mehr als siebenhundert Jahre alt und ihren Reichtum erlangte sie vor allem durch den Salzhandel.

Auch heute noch zählt die Altstadt zu den größten Westösterreich!

 

Lasst euch einfach Treiben und entdeckt kleine, liebevolle Läden oder Cafés (kleiner Tipp: Café Morgenbrot! Der Kaffee ist super). Außerdem müsst ihr unbedingt einen Abstecher zur Burg Hasegg/Münze Hall einlegen. Vom Münzerturm habt ihr nicht nur den besten Blick über die Stadt – ihr erfahrt auch alles zur Geschichte. Denn Hall in Tirol ist tatsächlich die Geburtsstätte des Dollar. 1486 wurde hier der erste Taler geprägt! Den Nachbau der ersten Münzprägemaschine entdeckt ihr im Museum Münze Hall.

 

Besonders spannend: Es gibt immer wieder Sonderausstellungen in den Ritterräumen.

 

Der Haller Adventmarkt ist übrigens in der ganzen Adventszeit zu erleben; von Ende November bis Weihnachten. Die Altstadt wird dabei zum beleuchteten Adventskalender mit geschmückten und erstrahlten Häuserfassaden. Zwischen Feuerartisten, duftenden Glühweinständen und Chören kann man sich wunderbar auf die weihnachtliche Zeit einstimmen.

 

 


Schöne Foto-Spots in Hall-Wattens


Der Ausblick vom Münzerturm auf Hall.

Vorplatz Herz-Jesu-Kloster.

Kleine Kapelle unweit von Hall.



Die Region Hall-Wattens bei eurer Reise nach Tirol entdecken


Die Region Hall-Wattens umfasst die zehn kleinen Dörfer Absam, Baumkirchen, Fritzens, Gnadenwald, Mils, Thaur, Tulfes, Volders, Wattenberg und Wattens. In Volders entdeckt ihr die wunderschöne Karlskirche und in Absam solltet ihr der Marienbasilika Absam einen Besuch abstatten.

 

Der Ort Wattens ist wiederum für die Swarovski Kristallwelten, ein einzigartiges Universum rund um die berühmten Kristalle, bekannt. Dort entdeckt ihr spannende Kunstinstallationen und kleine Wunderkammern mit spannenden Ausstellungen. Alles fühlt sich wie in einem bunten Freizeitpark an, der Außengelände und Innenräume wunderbar verbindet.

 

Wenn ihr in Wattens unterwegs seid, müsst ihr unbedingt im Restaurant das grander essen! Hier erwartet euch exklusive Küche und vor allem die Überraschungsmenüs halten spannende und exquisite Gänge für euch bereit.

 

Das Dörfchen Gnadenwald bietet sich an, um Wander- oder Radtouren zu unternehmen.

Auch in Thaur könnt ihr schöne Wanderausflüge unternehmen.

 

Kleiner Tipp: Von der Burgruine Thaur habt ihr einen wunderschönen Blick über die ganze Region.

Außerdem könnt ihr beim Romediwirt richtig gut essen und den Ausblick genießen.

 

Insgesamt ist die Region Hall-Wattens am Inn perfekt für schöne Wanderungen und Ausflüge in das Karwendel oder die Tuxer Alpen! Alles wirkt familiär, liebevoll und vor allem touristisch noch nicht so überlaufen. Die Region Hall-Wattens zählt übrigens zu den Innsbruck Geheimtipps und Sehenswürdigkeiten in Tirol. Auf einer Karte habe ich euch die schönsten Spots und Highlights der Region zusammengestellt.

 


Die Swarowski Kristallwelten in Wattens bei eurem Besuch in Tirol


Wenn ihr in der Region unterwegs seid, solltet ihr den Swarovski Kristallwelten einen Besuch abstatten. In zauberhaften Wunderkammern entdeckt ihr glitzernde Lichtspiele, Kunstinstallationen und funkelnde Erlebnis Konzepte. Jeder Raum ist anders, einzigartig und von international und national renommierten Künstlern, Designern und Architekten entwickelt.

 

Lasst euch einfach treiben und entdeckt die glitzernden Wunderkammern.

Hier zwei Videos die Lust machen und ein paar Impressionen von unserem Besuch.

 

PS: Wenn ihr lecker zu Mittagessen möchtet oder nur Lust auf feine Patisserie habt, dann müsst ihr unbedingt bei Daniels Kristallwelten vorbeischauen! Unbedingt die leckeren Macarons probieren :)

Unbedingt ansehen: „Chandelier of Grief“ eine spektakuläre Spiegelinstallation von Kusama, einer japanischen Künstlerin

Das Lichtfestival, ein funkelndes Wintermärchen



Impressionen von den Swarowski Kristallwelten



Du hast noch Fragen?
Lasse es mich in den Kommentaren wissen oder schreib mir bei Instagram :)

Finde alle Sehenswürdigkeiten in Wattens und Hall in Tirol sowie den Swarovski Kristallwelten. In meinem Blogbeitrag findest du alles zur Altstadt von Hall in Tirol und zum Weihnachtsmarkt in Hall. Meine Hall in Tirol Bilder machen Lust auf eine Reise nac





FOLLOW ME ON INSTAGRAM:

Willkommen auf Inspirationdelavie, dem Reiseblog mit vielen Erfahrungsberichten und Reisezielen in Europa


 DIESER BLOG ENTHÄLT WERBUNG IN FORM VON STANDORT- UND MARKENNENNUNG, COOKIES ODER PRESSEEINLADUNGEN.