· 

Die schönsten Weihnachtsmärkte in der Nähe von Stuttgart

Werbung – Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung und in Zusammenarbeit mit der Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH

 


Ihr sucht schöne Weihnachtsmärkte rund um Stuttgart?

Dann habe ich zwei Tipps für euch!

 

In der Region Stuttgart findet ihr viele besondere, liebevolle Weihnachtsmärkte. Sie haben ihren eigenen Charme und verzaubern mit magischem Ambiente, funkelnden Lichtern und köstlichen Düften. Schlendert mit Freunden oder Familie entlang kleiner Weihnachtsbuden, findet liebevolle Geschenke und trinkt Glühgin, Glühwein & Co. Ich zeige euch, wo ihr die festliche Vorweihnachtszeit rund um Stuttgart genießen könnt.

 


Fachwerkhäuser & Lichterglanz in Schwäbisch Hall

 

Ihr sucht einen Weihnachtsmarkt in der Nähe von Stuttgart mit Romantik-Flair und Fachwerkkulisse?

Dann ist der Weihnachtszauber in Schwäbisch Hall das perfekte Ausflugsziel im Dezember. Mit der historischen Fachwerkkulisse am Marktplatz und den geschmückten Gassen erstrahlt die Stadt in den schönsten Farben. An den kleinen Ständen gibt es von Kunsthandwerk bis gebrannte Mandeln und Glühgin alles, was das Weihnachtsherz begehrt. Von der Kirche St. Michael habt ihr einen wunderschönen Blick über die Stadt. Wie wäre es mit einer Stadtführung? Oder einem Besuch der Kunsthalle Würth. Der Eintritt ist kostenlos.

 

Öffnungszeiten:

24. November bis 22. Dezember
Täglich von 11 bis 20 Uhr

 


Weihnachtsmarkt Tipp: Sternenzauber in Bietigheim-Bissingen

 

Die funkelnde Innenstadt von Bietigheim-Bissingen erstrahlt diesen Dezember wieder in festlichem Glanz. An den 40 Weihnachtsbuden entdeckt ihr Kunsthandwerk und besondere Weihnachtsgeschenke. Richtig schön ist der Blick vom Fräuleinsbrunnen zum Bietigheimer Stadttor. Auf dem Marktplatz riecht es nach Glühwein und frisch gebackenen Spekulatius. Da kommt jeder Weihnachtsfreund auf seine Kosten. Am dritten Adventssamstag, dem 10. Dezember 2022, findet zusätzlich die Bietigheimer Adventsmeile statt. Der Sternlesmarkt bietet zusätzlich zahlreiche schöne Programmpunkte für Groß und Klein.

 

Öffnungszeiten:

An allen Adventswochenenden
Von Donnerstag bis Sonntag
von 11:30 bis 21:00 Uhr


Tipp für euren Weihnachtsmarktbesucht: Nordischer Adventsmarkt in Nürtigen

An 10 Tagen im Dezember wird Nürtigen wieder so richtig weihnachtlich. Rund um die Nürtinger Stadtkirche St. Laurentius könnt ihr schon zum 37. Mal leckeren Glühwein, Rothenburger Schnellballen und Elsässer Flammkuchen probieren. In den geschmückten Weihnachtsbuden entdeckt ihr liebevolle Handwerkskunst und tolle Geschenkideen für Weihnachten. Ganz besonders auf dem Weihnachtsmarkt in Nürtingen ist die charmante, familiäre Atmosphäre.

 

Öffnungszeiten:

02. Dezember bis 11. Dezember

Montag bis Freitag: 11:00 - 20:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 11:00 - 21:00 Uhr

 


Genussdörfle, Rossmarkt & Martinskirchplatz: Kirchheimer Weihnachtsmarkt an drei Standorten

In Kirchheim unter Teck können Besucher und Besucherinnen gleich drei Adventsmärkte besuche. Die Stadt ist stimmungsvoll geschmückt und für ganz viel weihnachtliche Stimmung gibt es im Genussdörfle festliche Leckereien. Probiert die regionalen Dinnete, eine Kombination als Pizza und Flammkuchen (super lecker!) und trinkt einen feinen Apfel-Gin. Auf dem Rossmarkt und auf dem Martinskirchplatz sind vor allem Familien richtig. Hier gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein.

 

Öffnungszeiten:

08. Dezember bis 18. Dezember

Montag bis Freitag: 15:00 - 20:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 11:30 - 20:00 Uhr

 


Zauberhafter Lichterglanz auf dem Weihnachtsmarkt in Reutlingen

Der Reutlinger Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone, rund um die Marienkirche und jetzt auch am Bürgerpark bietet alles für das perfekte Adventswochenende. Die festlich geschmückte Stadt Reutlingen verbreitet ein stimmungsvolles Ambiente und in den kleinen Weihnachtsbuden gibt es allerlei Handwerkskunst und weihnachtliche Leckereien zu entdecken. Leckere Waffeln, heißen Holunder Gin oder leckere Schupfnudeln mit Sauerkraut – hier kommt jeder Weihnachtsfan auf seine Kosten. Oder wie wäre es mit einer Fahrt mit dem Riesenrad?

 

Öffnungszeiten:

23. November bis 22. Dezember

Montag bis Samstag: 10:30 - 20:30 Uhr

Sonntag: 11:00 - 20:00 Uhr

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0



FOLGT MIR AUF INSTAGRAM:

Willkommen auf Inspirationdelavie, dem Reiseblog mit vielen Erfahrungsberichten und Reisezielen in Europa


 DIESER BLOG ENTHÄLT WERBUNG IN FORM VON STANDORT- UND MARKENNENNUNG, COOKIES ODER PRESSEEINLADUNGEN.