· 

Madeira Reisetipps – Entdecke die schönsten Sehenswürdigkeiten bei deinem Urlaub auf der Blumeninsel


Dieser Erfahrungsbericht enthält eine Hotelempfehlung von Olimar Reisen (Pressereise, Einladung!)


 Die portugiesische Insel Madeira liegt im Atlantischen Ozean und ist ideal für einen abwechslungsreichen Urlaub in Portugal. Berühmt ist die Blumeninsel nicht nur für ihre Vielfalt an Blumen, sondern auch für ihre atemberaubende Küste, außergewöhnliche Landschaften und ihren vulkanischen Ursprung. In meinem Blogbeitrag zu Madeira erfahrt ihr Reisetipps und alles zu den schönsten Orten, Fotospots, Restaurants und Aktivitäten sowie zur perfekten Madeira Inselrundfahrt.

 

Außerdem habe ich euch eine Madeira Rundreise Karte erstellt, mit der ihr eure Rundreise ideal zusammenstellen und zahlreiche Madeira Fotospots entdecken könnt! In meinem Erfahrungsbericht findet ihr außerdem Beispielbilder der besten Instagram Spots auf Madeira.

 


Tipps für euren Urlaub auf Madeira


Gemeinsam mit den Inseln Porto Santo und Ilhas Desertas gehört Madeira zu Portugal. Bei einer Reise nach Madeira ist die Hauptstadt Funchal ideal als Standort für Rundreisen und Ausflüge. Erkunden könnt ihr die Insel am besten mit einem Mietwagen.

 

Das Wetter auf Madeira ist das ganze Jahr über angenehm warm, sodass Madeira als Reiseziel auch im Winter zu empfehlen ist. Die beste Reisezeit für Madeira ist im Frühling, denn dann ist die Vegetation wunderschön und es blühen zahleiche Blumen! Aber auch im Herbst und Winter lohnt sich ein Urlaub auf Madeira.

 

Das Klima auf Madeira ist also immer perfekt für eure Inselrundfahrt!

Die Insel hat übrigens zahlreiche Namen: Die Insel des Ewigen Frühlings, Hawaii des Atlantiks oder der schwimmende Garten des Atlantiks.

 

Instagram Spots: The Vine Hotel // Natural Pool // Kirche Igreja Matriz de Sao Bento


Madeira Sehenswürdigkeiten – So gestaltet ihr eure Madeira Rundreise


Aktiv- oder Entspannungsurlaub?

Auf Madeira könnt ihr beides wunderbar verbinden! Erkundet Naturschutzgebiete, Bergketten und atemberaubende Klippen oder entspannt an natürlichen Pools und tollen Hotels. Ich empfehle euch auf jeden Fall eine kleine Madeira Rundreise um die Insel zu unternehmen.

Unterwegs entdeckt ihr wunderschöne Bergketten, verwinkelte Straßen und atemberaubende Naturlandschaften. Ich stelle euch in meinem Reiseblog die beste Madeira Inselrundfahrt mit Reisetipps, Instagram Spots und den besten Sehenswürdigkeiten vor.

 


Madeira Reisetipps – Hoteltipp in Funchal


 Zu den schönsten Madeira Sehenswürdigkeiten zählen die Seilbahnen in Funchal. Außerdem ist der Ort der ideale Ausgangspunkt.

Da es leider nur wenige Strände gibt, ist ein schöner Hotelpool eine wunderbare Alternative. Auf Madeira gibt es zahlreiche Hotels und eines davon möchte ich euch unbedingt empfehlen!

 

Im The Vine Hotel in Funchal habt ihr nicht nur einen atemberaubenden Blick auf die Stadt – es gibt auch einen wunderschönen Pool zur Entspannung nach einem anstrengenden Reisetag. Französische Architektur, leckeres Frühstück und gratis Parkplätze machen das Hotel zu einem perfekten Reisetipp!

 

Viele weitere, schöne und ausgewählte Hotels findet ihr übrigens bei Olimar Reisen – den Experten für Portugal!

 


Madeira Rundreise und Reiseziele – 1. Sehenswürdigkeiten in Funchal


Eure Inselrundfahrt startet im Idealfall in der Hauptstadt Funchal.

Schlendert durch die malerische Stadt, verliert euch in den kleinen Gassen und lasst euch von dem portugiesischen Flair verzaubern. Eine absolute Empfehlung ist der Markt Mercado dos Lavradores, auf dem ihr neben den typischen Blumen auch leckere Köstlichkeiten wie traditionellen Fisch und feines Obst findet.

 

Und was in Funchal natürlich immer auf dem Programm stehen muss ist ein Ausflug zum 700 Meter hoch gelegenen Monte. Von dort oben habt ihr nicht nur einen tollen Blick - nach oben führt euch außerdem eine Seilbahn! Ein absolutes Highlight eurer Madeira Reise! Während der Fahrt in der kleinen Gondel habt ihr einen atemberaubenden Blick über die Stadt und das Meer.

 


2. Madeira Sehenswürdigkeiten und Instagram Spots: Monte und der Jardim Botânico da Madeira


In Monte habt ihr zwei schöne Sehenswürdigkeiten: die berühmte Kirche Nossa Senhora do Monte und den botanischen Garten Jardim do Monte Palace. Exotische Pflanzen und Blumen und schöne angelegte Gärten, wie den japanischen Garten, erwarten euch hier. Weiter geht es danach mit einer zweiten Seilbahn zum Jardim Botânico da Madeira. Idealerweise besucht ihr den Garten zur Blütezeit im April oder Mai.

 

Zurück geht es im Anschluss zu Fuß, mit der Seilbahn oder mit dem touristischen Korbschlitten (25€ pro Person). Hier geht es rasant bergab, durch enge, kurvige Straßen, gesteuert und geschoben von zwei traditionell gekleideten Männern.

 

Tipp: Plant euren Madeira Urlaub doch direkt zum Blumenfestival 2020 im Mai.

Überall blühen zu dieser Zeit die Blumen und in der Stadt gibt es sogar einen Blumenumzug.

 

Instagram Spots: Jardim Botanico // Kirche Nossa Senhora do Monte // Jardim Botanico


3. Madeira Sehenswürdigkeiten: Câmara de Lobos


 

Nur wenige Kilometer von Funchal findet ihr das älteste Dorf Madeiras. In Câmara de Lobos könnt ihr durch die kleine Altstadt schlendern und euch den kleinen Hafen ansehen. Unterwegs könnt ihr einen Stopp in den Piscinas naturais von Funchal einlegen und in den Naturpools schwimmen gehen!

 

Tipp: Haltet am Miradouro do Salão Ideal – ein toller Fotospot auf Madeira

 


4. Madeira Sehenswürdigkeiten: São Bento


 

Weiter geht es zum zauberhaften Ort São Bento, ebenfalls an der Südküste Madeiras. Bei euerer Madeira Reise solltet ihr unterwegs außerdem den Cabo Girão Skywalk besuchen. Auf einer Glasplattform habt ihr einen atemberaubenden Blick über das Meer und die Landschaft.

 

In São Bento findet ihr tolle Café, leckere Spezialitäten und Mitbringsel und alleine die Kirche Igreja Matriz de Sao Bento ist einen Besuch wert! Einer der schönsten Aussichtspunkte auf Madeira!

 


5. Madeira Sehenswürdigkeiten: Ponta do Sol


 

Die Kleinstadt Ponta do Sol liegt direkt am Meer. Zwischen Bananenplantagen, Zuckerrohrfeldern und einem Badestrand findet ihr dort die wunderschöne Kirche Nossa Senhora da Luz. Diese ist bedeckt von barocken Azulejos und sie rahmt sich wunderschön in die Landschaft ein. Schlendert durch die süße Stadt, entdeckt kleine Cafés oder legt einen kurzen Strandtag ein! Bei eurer Rundreise könnt ihr Madeira selbst entdecken und so findet ihr überall kleine schöne Städtchen und schöne Stopps entlang der Route

 


6. Madeira Sehenswürdigkeiten und Foto Spots: Porto Moniz


 

Ein absolutes Highlight findet ihr in Porto Moniz! Unter den Madeira Sehenswürdigkeiten zählen die Lava Pools definitiv zu den schönsten Highlights! Die Insel weist nur wenige Strände auf und die meisten davon sind aus Kiesel- und Vulkangestein. Daher solltet ihr unbedingt bei eurer Madeira Inselrundfahrt einen Abstecher zum Porto Moniz Natural Swimming Pool machen.

Auch in Funchal findet ihr einen Naturpool: Die Piscinas Naturais!

 

Die wunderschönen Meerschwimmbäder sind zwar kein Madeira Geheimtipp mehr – dennoch sind sie ein schöner Fotospot und einen Ausflug wert.

 

Instagram Spots: Natural Pools in Funchal und Porto Moniz


7. Madeira Sehenswürdigkeiten: Ausflug nach São Vicente


 

Nach eurem Stopp in Porto Moniz geht es die Nordküste entlang in Richtung Santana. Unterwegs erwarten euch unzählige Tunnel, Wasserfälle entlang der Straße und die atemberaubenden Landschaft Madeiras. Ein Halt bietet sich in São Vicente an. Der Ort liegt 35km von Funchal und die Höhlen von São Vicente zählen zu den einzigartigen Madeira Sehenswürdigkeiten. Euch erwartet ein atemberaubendes Labyrinth aus Tunneln und Lavakanälen. Beliebt ist der Ort außerdem bei Surfern und die Promenade zählt zu meinen Madeira Reisetipps!

 


8. Madeira Sehenswürdigkeiten und Instagram Spots: Santana


 

Weiter geht es die ER101 entlang. Die Straße wird von hier an immer verwinkelter und enger und die Inselrundfahrt wird zu einem wahren Erlebnis. Unterwegs findet ihr viele Fotospots und Haltemöglichkeiten, so dass ihr Madeira selbst entdecken könnt. Nach meinen Erfahrungen solltet ihr jedoch nicht zu schnell durch die engen Straßen fahren – ab und zu kommen Busse und LKWs entgehen.

 

In Santana angekommen müsst ihr einen Abstecher im Parque Temático da Madeira einlegen. Hier findet ihr übrigens auch die Casas Típicas de Santana! Kleine, mit stroh bedeckte Häuser und einer hübschen Gartenanlage. Der perfekte Madeira Instagram Spot!

 


9. Madeira Sehenswürdigkeiten und Foto Spots: Ponta de São Lourenço


 Einer meiner Madeira Urlaub Tipps ist der Ponta de São Lourenço! Der östliche Punkt von Madeira ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für schöne Wanderungen mit atemberaubenden Ausblicken.

 

Weitere Reisetipps für Wanderer:

 

· Pico do Arieiro, der dritthöchsten Berg der Insel.

 

· Pico Ruivo, mit 1.861 Metern der höchste Berg Madeiras

 

· Cabo Girão mit seiner gläserne nAussichtsplattform

 


Madeira selbst entdecken – die schönsten Sehenswürdigkeiten


 

Bei eurem Madeira Urlaub könnt ihr Entspannung und Abenteuer kombinieren!

Überall gibt es tolle Wanderwege und Naturpools zu entdecken. Außerdem ist die Insel ein Traum für jeden Roadtrip-Liebhaber! Durch zahllose Tunnel und entlang wilder Landschaften, Blumen und dem rauen Meer erlebt ihr eine wunderbare Madeira Rundreise.

 

Ihr habt Fragen oder Anregungen? Danns hinterlasst mir einen Kommentar oder schreibt mir auf Instagram.

 


Madeira Sehenswürdigkeiten und Tipps für deine Rundreise: die schönsten Orte und Highlights für deinen Madeira Urlaub. In meinem Blog Beitrag findet ihr die schönsten Sehenswürdigkeiten, Reiseziele und Highlights der Blumeninsel. Erfahrungsbericht

Weitere Highlights & Tipps:


Teil 1 meines California Guides mit Tips, Tricks und Ideen zu deinem perfekten California Roadtrip.

Entdecke Tulum bei deiner Yucatan Rundreise und erfahre meine Reisetipps, die besten Sehenswürdigkeiten, Highlights und Tipps und Tricks für deinen Tulum Urlaub.

Reiseführer nach Kuba mit Tipps und Tricks zu Mietwagen und VIAZUL-Bussen sowie Informationen zu den besten Reisezeiten, Offline-Apps sowie Havanna, Vinales und Cienfuegos.





FOLLOW ME ON INSTAGRAM:

 DIESER BLOG ENTHÄLT WERBUNG IN FORM VON STANDORT- UND MARKENNENNUNG, AFFILIATE LINKS, COOKIES ODER PRESSEEINLADUNGEN.