· 

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Sevilla


Stadtführer für ein perfektes Wochenende in Sevilla: Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Insidertipps


 

Erfahre hier die “must-dos” um die andalusische Stadt Sevilla zu entdecken.

 

Wenn du im wunderschönen Sevilla bist, gibt es viele Möglichkeiten, die Atmosphäre und den Geist der aufregenden spanischen Stadt zu spüren. Erkunde die wunderschönen Parks, spaziere am Fluss entlang, genieße leckere Tapas & Vino und lerne die Geschichte der Stadt kennen.

 

Ein Leitfaden, was Du in Sevilla tun kannst, einschließlich der besten Restaurants und Sehenswürdigkeiten der Stadt.

 

Sevilla ist eine lebendige Stadt voller architektonischer Designs, Flamenco-Tänze und mit perfektem Wetter. Die Bedingungen und die heißen Temperaturen machen Sevilla zu einer perfekten Stadt für das ganze Jahr.

 


Die 10 Schönsten Plätze in Sevilla


 

1. El Alcazar Real:

 

Der Alcazar-Komplex ist ein königlicher Palast, der mit Sevillas Vergangenheit und wunderschönen Dekorationen, einzigartigen Gärten, Innenhöfen und Designs gestaltet wurde. Es wurde im 11. Jahrhundert erbaut und beherbergt immer noch spanische Royals, wenn sie in Sevilla vor Ort sind. Der ganze Ort und die Gärten sind mein Lieblingsplatz in Sevilla.

 

Es gibt so viel zu entdecken und zu sehen. Er ist weithin bekannt als der Ort, an dem in Game of Thrones die Königreiche Dorne und Meereen gefilmt wurden. Um die lange Warteschlange zu überspringen, solltest Du bereits im Voraus Tickets online kaufen.

 

2. Plaza de España:

 

Die Plaza de España ist definitiv ein Muss, aber oft sehr überfüllt. Er wurde 1914 vom Architekten Anibal Gonzalez entworfen und diente der Weltausstellung, um Spaniens wichtige Rolle in der Geschichte zu zeigen.

 

Die Architektur verwendet lokale Materialien und ist voll von Keramikarbeiten und umliegenden Parks. Spaziere einfach durch den Park, mache eine Tour oder einen entspannten Reitausflug.

 

3. Parque de María Luisa

 

Der Parque de María Luisa befindet sich neben dem Plaze de España. Leihe Dir ein Fahrrad aus oder mache eine Reittour durch den Park und erkunde Sevillas wichtigsten, öffentlichen Park. Er liegt neben dem Fluss Guadalquivir, in der Nähe des Stadtzentrums. Es gibt viel zu entdecken, es gibt viele Vögel, Schwäne und Enten sowie malerische Brunnen und schöne Orte.

 

4. Plaza de America

 

Der Plaza de América liegt in der Nähe des Parque de María Luisa und ist ein perfekter Ort für einige Fotos. Es gibt viele Blumen und Rosen sowie drei Gebäude in unterschiedlicher, architektonischer Gestaltung.

 

 

5. Cathedral de Sevilla

 

Der Bau der Kathedrale von Sevilla begann 1401. Diese prächtige gotische Kirche ist eine der größten christlichen Kirchen der Welt. Die Öffnungszeiten sind von 11:00 bis 15:30 Uhr, samstags von 11:00 bis 17:00 Uhr und sonntags von 14:30 bis 18:00 Uhr. Die Kosten betragen 9 € und 4 € für Studenten und Rentner. Außerdem ist hier das Grab von Christoph Kolumbus beheimatet. Und wer ein Ticket online kauft, kann die Schlange überspringen.

 

 

6. El Metrosol Parasol

 

Die wunderschöne Holzkonstruktion El Metrosol Parasol befindet sich am La Encarnicion Platz und ist die größte Holzkonstruktion der Welt. Wenn Du am späten Nachmittag hinaufgehst oder den Sonnenuntergang sehen möchtest, ist es nicht so überfüllt. Dort kannst Du atemberaubende Bilder von Sevilla machen. Die Struktur verfügt über sechs gigantische, schirmförmige Strukturen.

 

 

7. Flamenco:

 

Der Flamenco von Sevilla ist emotional und einzigartig. Es geht um großartige Musik, Rhythmus und Beat. Es gibt viele Aufführungen und Shows nur für Touristen.

Beliebt ist La Casa de Memoria.

 

8. Walk the River Guadalquivir:

 

Wenn Du in Sevilla bist, musst Du auf jeden Fall einen Spaziergang entlang des Flusses unternehmen.

Du kannst Getränke und Snacks genießen, immer mal wieder eine pause einlegen und am wunderschönen Flussufer entspannen. 

Spaziere entlang des Torre de Oro und mache malerische Bilder oder eine Flusskreuzfahrt.

 

 

9. Barrio Santa Cruz:

 

Schöne Cafés, köstliche Tapas und Tinto Verano ist das, was Du im einzigartigen und alten Teil von Sevilla erleben kannst. Spaziere durch die engen, schattigen Straßen, entscheide Dich für einen der schönen Geschäfte oder Bäckereien und genieße die Atmosphäre von Sevilla.

 

 

10. Alfalfa:

 

Eine schöne Nachbarschaft in der Nähe von Barrio Santa Cruz, voller Clubs, Restaurants und Bars, wo Du leicht in Kontakt mit Einheimischen kommen kannst.

 

Natürlich gibt es in Sevilla noch viele andere Dinge zu erleben.

Es gibt viele Theater und Museen, die Du ebenso erkunden kannst wie Festivals und grüne Parks.

Egal wie viele Reisetipps Du durchstöbern wirst - den besten Tipp, den ich Dir geben kann, ist es, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

 


Die besten restaurants


Die durchschnittlichen Kosten für Essen sind wirklich günstig.

 Du bekommst leckere Weine und Tapas in vielen kleinen Restaurants und Cafés.

 

Wenn Du Mittag- oder Abendessen haben möchtest, kannst Du zwischen 15 und 20 € rechnen.

 

Ich kann die folgenden Restaurants in Sevilla empfehlen:


La Brunilda Tapas

Im Herzen von Sevilla, in einer dieser engen Gassen mit einem alten Flair, liegt La Brunilda Tapas.

 

Ein gemütlicher Ort mit hohen Decken und besonderen Gerichten. Die Gerichte sind spektakulär und die Kombination von Aromen ist unvergesslich.


CONTACT


 La Brunilda 

CGalera 5,

41001 Sevilla

El Rinconcillo

El Rinconcillo wurde 1670 gegründet. Hole Dir einen kleinen Teller mit Tapas, ein gutes Glas Wein und genieße die tolle Atmosphäre.

 

Genieße traditionelle Tapas mit Charakter und Flair.


CONTACT


El RInconcillo,

Calle Gerona, 40,

41003 Sevilla

Espacio Eslava

Espacio Eslava ist voll von traditionellen Kacheln und einer Speisekarte mit kreativen, modernen Gerichten.

 

Es ist für denkwürdige Gerichte bekannt, also solltest Du viele Menschen und eine vibrierende Atmosphäre erwarten.


CONTACT


Espacio Eslava

Calle Eslava, 3,

41002 Sevilla

Dos de Mayo

Bodegas Dos de Mayo war eine Taverne seit dem frühen 20. Jahrhundert und ist heute einer der bekanntesten Tapas-Spots.

 

Genieße traditionelle Tapas mit Charakter und Flair.

 


CONTACT


Bodega Dos de Mayo,

Plaza de la Gavidia, 6,

41002 Seville



SIGHTSEEING SPOTS


Plaza de Espana

Av de Isabel la Católica,
41004 Sevilla

Placa de América

41013, Plaza América, 3,

41013 Sevilla

El Alcázar Real

Patio de Banderas,
41004 Sevilla, Spanien



SAVE ON PINTEREST


Write a comment

Comments: 0